freies Training

ab 16. Januar wird es Mittwochs 20:00 Uhr wieder ein freies Training geben.

Dort werden Grundlagen und Technik verbessert. Das Training ist offen für alle Teilnehmer.

Winterliga 2019

ab dem 14.Januar 2019 spielen jeden Montag Abend ab 20:45 auf dem Kunstrasenplatz des TSF-Ditzingen wieder 6 Teams um den Sieg bei der Stuttgarter Stadtliga.

Da es sich um ein Hat-Liga handelt, wurden die Teams aus allen Teilnehmern möglichs gleich stark zusammengestellt. Das verspricht enge und spannende Spiele.

Das Finale ist für den 18. Februar 2019 geplant.

Winterliga

zur Zeit spielen jeden Montag Abend auf dem Kunstrasenplatz des TSF-Ditzingen wieder 6 Teams um den Sieg bei der Stuttgarter Stadtliga.

Da es sich um ein Hat-Liga handelt, wurden die Teams aus allen Teilnehmern möglichs gleich stark zusammengestellt. Das verspricht enge und spannende Spiele.

Wir spielen bei jedem Wetter 🙂

 

7 Schwaben belegen bei der Masters-DM den 5.Platz

7 Schwaben Masters

Am vergangenen Wochenende wurde in Duisburg die Deutsche Meisterschaft 2017 in der Ü33 Klasse ausgespielt.
Das Masters-Team der 7 Schwaben belegte dabei den fünften Platz.

Der Meistertitel ging dieses Jahr an das Team Wolpertinger aus München.
2. DOM (Hamburg)
3. Heidees Masters (Eppelheim)
4. Goldfingers (Potsdam)
5. 7 Schwaben (Stuttgart)
6. Saxy Divers (Leipzig)
7. Caracals (Wuppertal)
8. Berliner Plauze (Berlin)

Winterliga 2016

die nächsten 6 Wochen vom 19.1. bis 8.3. spielen wieder 65 Spieler in 6 Teams die Stuttgarter Ultimate-Liga aus.
Jeden Dienstag ab 20:45 Uhr bis 21:30 Uhr laufen die Spiele auf dem Kunstrasenplatz des TSF Ditzingen. In der Faschingswoche wird jedoch pausiert.

Aktuelle Ergebnisse und Informationen findet Ihr unter: http://andieanderen.de/stadtliga

Herbstliga ist zu Ende!

In den vergangenen 6 Wochen haben wieder 6 Teams regelmäßig gegeneinander gespielt.
Die Spieler kamen von allen Teams aus dem Umkreis von Stuttgart. Von der Universität Stuttgart, aus Hohenheim, aus Heilbronn und natürlich auch aus Ditzingen.

Es gab viele knappe Spiele und alle SpielerInnen hatten viel Spaß.

Am Ende hat das Team „Bürste“ im Finale knapp gegen Team „Dreizehn“ gewonnen. Beide Teams hatten in der Vorrunde jeweils nur ein Spiel verloren.

Im Spiel um Platz drei konnte sich das Team „Dixie“ gegen Team „Terminator“ durchsetzen und im Spiel um Platz 5 landete Team „Zlatan“ vor Team „Katze“.

Nach der Herbstliga gibt es jetzt wieder offenes Training in Ditzingen und im neuen Jahr wird es auch wieder eine Winterliga geben.